Invasive Würfel

Seit 2016 schwebte ein filigraner Würfel (Cubus suspensus), den ich anlässlich der Ausstellung openArt in Roveredo entdeckt hatte, in der Luft und drehte sich langsam im Wind um seine Achse. Inzwischen hat sich Cubus suspensus als invasiv erwiesen: Plötzlich tauchten diesen Sommer mehrere Exemplare um mein Haus auf: Am Balkon, an der Hecke, auf meinen Bäumen ... Sollte ich mich nicht bald beim Bundesamt für Umwelt erkundigen, ob und wie ich diese wieder los werde?

Das nächste Untermenu zeigt Profilierungen